• Allgemein,  Blog,  Geschichte

    Gedenken Novemberpogrom Innsbruck 1938

    Dieses Jahr gedenken wir erneut den Opfern des Novemberpogroms 1938. Vor 79 Jahren gab es von der Nacht vom 9. auf den 10. November organisierte Gewalt gegen Juden im gesamten deutschen Reich durch das nationalsozialistische Regime. So auch in Innsbruck. Was ist das Novemberpogrom? Das Novemberpogrom ist auch als (Reichs)Kristallnacht oder Reichspogromnacht bekannt. “Kristallnacht” bezieht sich auf die zerstreuten Glasscherben zerstörter Wohnungen, Büros, Läden, Synagogen und andere jüdische Einrichtungen. Als Vorwand für diese Ausschreitung der Gewalt gegen Juden in Deutschland, Österreich und der Tschechoslowakei, wurde das Attentat auf den deutschen Diplomaten Ernst vom Rath durch den 17-jährigen Juden Herschel Grynszpan am 7.11.1938 genommen. Für die NS-Führung war das ein gefundenes…